Lucky Reptile Bright Control Vorschaltgeräte unterstützen alle gängigen Metalldampflampen mit 35 Watt, 50 Watt, 70 Watt, 100 Watt und 150 Watt. Für Schildkröten empfehlen wir die Lucky Reptile Bright Sun Metalldampflampen ab 70 Watt aufwärts. Deshalb können wir hier auch beim Vorschaltgerät unsere Empfehlung eindeutig für das Lucky Reptile Bright Control PRO III mit der Unterstützung für 70, 100 und 150 Watt aussprechen.

Lucky Reptile Bright Control Vorschaltgeräte

Lucky Reptile Bright Control PRO III bis 150 Watt
  • Multiwattagen EVG für Metalldampflampen
  • inklusive Plug and Play Steckverbindung
  • geeignet für 70, 100 und 150 Watt Metalldampflampen
  • Perfekt für Lucky Reptile Bright Sun
  • komplett verkabelt - keine Elektroinstallation nötig

Wer der Meinung ist, er benötigt auf jeden Fall nur ein Vorschaltgerät für Lampen bis 70 Watt, der kann sich für die kleinere Variante entscheiden. Da das Vorschaltgerät aber i.d.R. eine einmalige Anschaffung für viele Jahre ist und zahlreiche Leuchtmittel übersteht, ist immer fraglich, ob es dann nicht besser gleich die große Version für 70, 100 und 150 Watt sein sollte. Immerhin sind die kleinen Lampen mit 35 und 50 Watt bei Schildkröten nicht nötig.

Lucky Reptile Bright Control PRO III bis 70 Watt
  • Elektronisches Multiwattagen Vorschaltgerät für Metalldampflampen
  • Zwischen 35, 50 und 70 Watt umschaltbar
  • Intelligente Chipsteuerung
  • Spezielle Steckverbindung für leichte Installation
  • Lampenfassung nicht enthalten

Fragen und Erfahrungen

Hast du Fragen vor dem Kauf? Oder möchtest du deine Erfahrungen mit den Lucky Reptile Bright Control Vorschaltgeräten mit anderen Leuten teilen? Nutze die Kommentare und schreib uns deine Fragen und Erfahrungen. Dadurch unterstützt du andere Leser bei der Kaufentscheidung.

Wie viele Lampen kann ich anschließen?

An ein Vorschaltgerät kann immer nur eine Lampe angeschlossen werden. Je nach Watt der Lampe, muss auch am Vorschaltgerät dann die entsprechende Leistung eingestellt werden. Dazu verfügt dies über einen Schalter. Es ist jedoch nur ein Kabelanschluss für eine Lampe vorgesehen. Auch Modifizierungen für mehr als eine Lampe sind absolut nicht ratsam.

Ist das Vorschaltgerät geräuschlos?

Ein leises Summen ist beim Lucky Reptile Bright Conrol zu vernehmen. Jedoch nimmt man es nur dann zur Kenntnis, wenn sonst alles im Raum ruhig ist. Es sollte also nicht im Schlafzimmer genutzt werden. In anderen Räumen oder gar im Freigehege sind die Geräusche vom Vorschaltgerät zu vernachlässigen.

Kann ich eine Zeitschaltuhr vorschalten?

Ja. Vorschaltgeräte können mit einer Zeitschaltuhr gesteuert werden. Dies ist auch sehr wichtig, um Reptilien einen möglichst automatisch ablaufenden Rhythmus mit Licht und Wärme zu bieten. Niemand möchte täglich per Hand die jeweiligen Lampen zur richtigen Zeit ein- und ausschalten. Wir empfehlen als Zeitschaltuhr den Lucky Reptile ET-2 Pro Timer zu nutzen. Diese digitale Zeitschaltuhr kann mit 8 verschiedenen Zeiten programmiert werden und bis zu 3.680 Watt Schaltleistung verwalten.

Angebot
Lucky Reptile ET-2 Pro Timer
  • Digitale Sekunden und Zeitschaltuhr
  • Kleinste Schaltzeit 1 Sekunde
  • 8 An, Aus Schaltplätze für eine Woche programmierbar
  • Interner Akku für Speicherung der Einstellungen
  • Schaltleistung bis 3680 W

Kann ich die Kabel verlängern?

Im Lieferzustand ist das Kabel zwischen Lucky Reptile Vorschaltgerät und der Lampe nur 1 Meter lang. Mit dem Lucky Reptile Cable Extender kann das Kabel um 2 Meter auf bis zu 3 Meter Länge verlängert werden. Es gibt wahlweise ein Verlängerungskabel mit 1 Meter und mit 2 Meter Länge. Es sollten keinesfalls mehrere Verlängerungskabel miteinander verbunden werden. Grundsätzlich sollten Verlängerungen und Adapter immer nur dann genutzt werden wenn es gar nicht anders geht.

Lucky Reptile Cable Extender
  • Verlängert Abstand zwischen Bright Sun und Bright Control Vorschaltgeräten
  • Einfache Montage dank Plug and Play System
  • 200 cm
  • Nicht hintereinander stecken!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*