Eine Schildkr√∂tenauffangstation √ľbernimmt Schildkr√∂ten, die entweder ihren Besitzern entlaufen sind und in freier Wildbahn gefunden wurden, oder die von Haltern nicht mehr gehalten werden k√∂nnen. Viele Schildkr√∂ten kommen auch nach Todesf√§llen in die Auffangstation oder durch gesundheitliche Einschr√§nkungen der Halter. In Deutschland gibt es nur wenige Auffangstationen in denen Schildkr√∂ten abgegeben werden k√∂nnen. Und die meisten sind leider ma√ülos √ľberf√ľllt.

schildkroetenauffangstation-merseburg-sachsen-anhalt

Bevor eine Schildkr√∂ten in einem Tierheim abgegeben wird sollte sie lieber in eine bereits volle Auffangstation. Denn Tierheime sind mit Reptilien i.d.R. komplett √ľberfordert. Kaum ein Tierheim hat die n√∂tige Technik um eine Landschildkr√∂te zu versorgen. Geschweige denn das Grundwissen √ľber die Haltung der Tiere.

Tiere in der Auffangstation abgeben

Landschildkröten abzugeben ist keine Schande. Bitte kontaktiere aber die Schildkrötenauffangstation persönlich. Am besten rufst du vorher an oder schreibst eine E-Mail und machst einen Termin zur Abgabe. Dadurch sind die Kollegen auf die Ankunft der Schildkröte vorbereitet.

Sende bitte keine Schildkr√∂ten ohne Ank√ľndigung mit einem Kurierdienst in die Auffangstation. Es ist schwer sich von einem Tier zu trennen. Aber es muss dir keinesfalls peinlich sein deine Schildkr√∂te entweder pers√∂nlich abzugeben oder zumindest schriftlich Kontakt aufzunehmen um einen Termin f√ľr die Ankunft zu vereinbaren. Gerne wird sie in ein neues Zuhause vermittelt wo es ihr weiterhin gut geht. Geh offen damit um, niemand wird dir Vorw√ľrfe machen.

Kontakt: redaktion@schildkroete.net

Ort: 06217 Merseburg (Sachsen-Anhalt)

zweitesfreigehege-auffangstation

Wir unterst√ľtzen Schildkr√∂tenbesitzer aus Merseburg, Halle, Leipzig und anderen Regionen von Sachsen-Anhalt und Sachsen. Wenn eine Schildkr√∂te abgegeben werden muss, gerne mit uns in Kontakt treten. Als kleine private Auffangstation k√ľmmern wir und um die Tiere und die erneute Vermittlung in eine artgerechte Haltung.

Schildkröten vermitteln

Landschildkr√∂ten in Auffangstationen werden weitervermittelt. Nat√ľrlich nur die, die nicht nur f√ľr die Urlaubszeit oder ein Wochenende zu Besuch sind. Die Weitervermittlung erfolgt nach einer Quarant√§ne und tier√§rztlicher Untersuchung sowie der Freigabe von der Gemeinde. Bis die Vermittlung stattfinden kann dauert es also einige Wochen. In dieser Zeit sind die Schildkr√∂ten in besten H√§nden untergebracht. Um all das zu gew√§hrleisten, entsteht der Auffangstation ein hoher finanzieller Aufwand. Unterst√ľtzung erh√§lt die Station durch Sach- und Geldspenden aber auch durch ehrenamtliche Mitarbeit von Freunden und Bekannten aus der Region.

Pers√∂nliche Unterst√ľtzung?

Wenn du m√∂chtest, wende dich gerne √ľber¬†redaktion@schildkroete.net¬†an mich (Soeren) pers√∂nlich. Gerne unterst√ľtze ich dich ehrenamtlich.

Bitte beachte:¬†Eine Schildkr√∂tenauffangstation ist keine Anlaufstelle um Tiere zu verkaufen oder zu kaufen. F√ľr die Abgabe der Schildkr√∂ten wird keinerlei Geld bezahlt.